Deutsche Doggen "von der Muschelgrotte"
Deutsche Doggen  "von der Muschelgrotte"

Berichte aus dem Welpenkinderzimmer

 

Unsere Welpen wurden am 29.08.2014 geboren !

    

                                       

30.01.2015

 

Heute sind unsere sieben Doggenzwerge 22 Wochen alt und haben sich zu sehr schöne, selbstbewuste und eleganten Doggen entwickelt. Wir sind sehr froh, so tolle Welpenbesitzer gefunden zu haben. Alle haben ein großes Herz für ihre kleinen Welpenkinder. Zwei unserer Doggenrüden wünschen sich auch ein schönes und liebevolles Kuschelsofa mit der Lizens Herzensbrecher zu sein.

Wir haben bisher auch sehr schöne Bilder von allen erhalten und bedanken uns nochmals herzlich bei allen Welpeneltern.

 

 

31.12.2014  Silvester

 

Erstes Silvester wir hatten sehr viel Spass und eine schöne Zeit.

Erlebnis im ersten Schnee !

Erlebnis erstes Weihnachten 2014

 

22.11.2014

Heute ist Azzuro und Angelo umgezogen. Beiden geht es sehr gut und haben tolle Sofa´s gefunden.

 

Tschüß erstmal und viel Glück und freude Azzuro
Angelo hat auch sein Sofa gewechselt. Und hat mehrere Doggen als Freunde bekommen. Viel Spaß !!!

14.11.2014

Heute ist es so weit gewesen. Arthos ist heute in sein neues zu Hause umgezogen.

Wir wünschen ihm ganz viel Glück und viel Spass bei seiner netten und sehr tierlieben Familie.

12.11.2014

 

Heute hat Angelo Besuch von seinem Herrchen mit Anubis bekommen. Anubis und Angelo haben sich heute erstmals kennen gelernt. Und sie verstehen sich sehr gut. Angelo hat sich sehr gefreut sein Herrchen wieder zu sehen. Er ist ihm nicht mehr von seiner Seite gewichen. Als die anderen Geschwister noch dazu kamen, war alles sehr schön. Alle sieben haben einen schönen Nachmittag gehabt.

10.11.2014

Heute hatte Arthos Besuch von seiner Familie. Wir sind sehr froh, dass wir so eine nette Familie für Arthos gefunden  haben. 

05.11.2014

Heute war es nun soweit, das erste Baby von uns ist ausgezogen. Ich war schon traurig, aber wir wissen er ist heute in ein schönes neues zu Hause gestartet. Wir alle wünschen Ihm viel Glück.

 

Asgard-Wotan mit Adoptiveltern wurde abgeholt und ist nach Wildau gezogen

03.11.2014

 

Jetzt sind die Kleinen schon neun Wochen alt. Am Mittwoch heißt es nun vom ersten Baby der Muschelgrotte Abschied nehmen. Asgard - Wotan wird dann nach Wildau umziehen. Ich hoffe doch das wir dann aber viele schöne Bilder von seinem schönen neuen zu Hause bekommen.

Asgard - Wotan

25.10.2014

 

Heute hatten wir sehr netten Besuch von den künftigen Besitzern von Azzuro. Wir alle waren schon sehr gespannt ob Azzuro seine neuen Menschen mag.

Es war keine große Überraschung für uns, weil er von Anfang an alle sehr gemocht hat. Alle hatten viel Spass und die Zeit war in jeder Hinsicht sehr kurz für alle.

Alle freuen sich schon auf den Tag, wo Azzuro zu Ihnen ziehen wird.

21.10.2014

 

Heute waren wir mit allen sieben beim Tierarzt. Nein, nein, keiner von den Kleinen war krank. Sondern alle sieben wurden geimpft, gechipt und Blut abgenommen.

Wir alle waren sehr aufgeregt. Alles ging sehr ruhig und in geordneter Reihenfolge. Alle haben diese Untersuchungen ganz gelassen hingenommen. 1 1/2 Stunden später war alles erledigt. Danach waren alle geschafft und geschwitzt und nicht nur unsere beiden Frauchen sondern auch der Doktor und die Schwester. Zu Hause angekommen wurde gegessen und dann nur noch geschlafen. 

19.10.2014

 

Heute ist wieder ein schöner Sonntag und wir waren schon im Garten und haben schon mal angefangen mit dem Kürbis schnitzen, natürlich nicht mit dem Messer, dafür haben wir ja Zähne. Die sind mindestens genau so scharf. Jedenfalls haben wir viel Spass gehabt.

11.10.2014

 

Heute war unser Papa BlackBouty´s Onassis genannt Paul mit zwei netten anderen Vierbeinern und mit René und Marion bei uns zu Besuch.

Leider war das Wetter Mist. Viel konnten wir nicht raus, nur ein bischen in der Regenpause.

10.10.2014

Heute hatten wir viel Spass im Garten. Wir sind täglich im Garten sehr aktiv, aber heute haben wir sehr viel erlebt. Schaut einfach mal selber in unsere neue Bildergalerie.

 

04.10.2014

Nun sind die kleinen Deutschen Doggen schon fünf Wochen alt. Sie haben sich sehr gut entwickelt. Sie sind von kräftiger Statur, sehr lebhaft und mobil. Entdecken schon selbständig ihre Umwelt und halten die ganze Familie und auch Besuch auf Trapp.

28.09.2014

 

Heute war ein sehr schöner Sonntag. Das Wetter war  schön und die Sonne lud ein zum spielen im Garten.

Sogar haben wir draußen in der Sonne unser Essen bekommen. Das war sehr lecker. Danach war waschen angesagt. Wir hatten alle viel Spaß.

23.09.2014

Heute war ein sehr schöner Vormittag, die kleinen haben schön mit mir gespielt und unser Wohnzimmer unsicher gemacht. Am schönsten war dann das Treffen an der Futterbar. Die Kleinen standen teilweise mit alle vier Pfötchen im Futternapf.

21.+ 22.09.2014

Unsere Kleinen haben heute ganz alleine versucht ihren Welpenbrei und die Milch alleine zu trinken. Das war vieleicht lustig. Manche standen gleich mit allen Beinen drin. Aber aller Anfang ist nicht so einfach. Aber es hat geklappt.

20.09.2014

Heute haben die 7 Zwerge ihre Erste Wurmkur erhalten. Furchtbar muss das geschmeckt haben.

19.09.2014

Heute war der erste richtige Kontakt mit der Stube. Ausserhalb der Welpenkiste ist das Leben sehr aufregend und überaus spannent.

16.09.2014

Heute haben die Kleinen ihren ersten Ausflug in den Garten gemacht.

Sie haben die Sonne genossen und den Rasen getestet.

Nach diesem aufregenden Erlebnis waren sie sehr hungrig und haben das erste mal Fleisch probiert. Kaum zu glauben, es hat allen sehr gut geschmeckt. Alle sieben Zwerge konnten nicht genug bekommen.

Danach waren alle sieben ganz erschöpft eingeschlafen.

Heute am 12.09.2014 haben wir das Ergebnis über den Doggenfaltentest erhalten. Saphira ihr Befund war Normal also alles o.B.

Dieses Testergebnis kann unter der Rubrik Zuchtzulassung nachgelesen werden. Beide Elterntiere wurden getestet und sind Doggenfaltenfrei und somit sind die Welpen aus einer Doggenfaltenfreien Verpaarung !!!!!!! 

12.09.2014

Jetzt sind die Kleinen 15 Tage alt. Bei einigen Baby´s haben sich die Augen schon geöffnet. Es ist so schön, wenn einen die kleinen Knopfaugen ansehen. Täglich nehmen sie an Gewicht schön zu. Sie wiegen jetzt zwischen 1680 und 2270 Gramm. Auch wissen sie schon wofür ihre Beinchen da sind.

08.09.2014

Heute sind die Kleinen 11 Tage alt und sind alle gesund und munter. Da die Zwerge futtern wie die kleinen siebenköpfigen Raupen haben alle ihr Geburtsgewicht mehr als verdoppelt. Das macht uns alle sehr Stolz !

 

05.09.2014

Hier wieder neue Bilder von den sieben Zwergen von der Muschelgrotte.

03.09.2014

Jetzt sind unsere Welpen 6 Tage alt und werden von mir mit der Flasche aufgezogen. Alle nehmen gut zu und entwickeln sich prächtig.

Hallo an alle die mit uns auf unseren erste Doggenwurf mitgewartet haben.

Unser erster Wurf von den deutschen Doggen von der Muschelgrotte sind am 28.08.2014 beginnend geboren worden. Alle Baby´s sind wohl auf.

Es sind 1,0 weiß/schwarz gefleckt, 1,0 grau / schwargefleckt, 4,1schwarz !!!

Aber leider wurde unser großes Glück , durch ein noch größeres Unglück getrübt. 1 schwarzer Rüde ist normal geboren worden.

Alle anderen sind per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Aber nach dieser OP ist unsere Welpenmama  Saphira leider verstorben.

Wir sind alle sehr traurig über diesen großen Verlust.

Ich werde alle Kraft und Liebe in die Flaschenaufzucht dieser süßen Welpen stecken.

Wenn mir das gelingen sollte, wird das schwarze Mädchen bei uns bleiben.

Für alle Rüden suchen wir noch ein schönes, liebevolles und gutes zu Hause.

Und jetzt geht sie auch wieder rein

Umzug !!!!!

Gestern ist die Wurfkiste von Saphira umgezogen, von einer Stube in die andere. Ihr hat der Standort nicht mehr gefallen. Sie möchte immer in unserer nähe sein. Und wie wir nunmal sind, haben wir Ihren Wunsch entsprochen.

Ja, ich passe hier gut rein. Alles Super und ich probiere es jetzt fast jeden Tag aus.
Saphira am 14.07.2014

13.07.2014

Heute ist der 15. Tag und wir haben folgende Veränderung an Saphira festgestellt. Sie ist sehr verschlafen, ganz doll Liebebedürftig( also der Kuschelfaktor ist sehr hoch) und sie ist schnell ermüdet beim spielen.

05.07.2014

Heute ist der 6. Tag seit unserem Date bei Paul. Saphira geht es sehr gut nur die extreme Wärme macht ihr zu schaffen.

 

 

 

Wir werden weiter vom Verlauf berichten !

 

 

Deutsche Doggen

"von der Muschelgrotte"

Wir sind Mitglied im:

letzte Änderung am:

20.03.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Doggen "von der Muschelgrotte"